Unser Team kümmert sich gerne um Sie

"Historisches" bis "heute"

Im Mai 1999 eröffnete Frau Hildegard Kneip im Bottroper Stadtteil Boy das Unternehmen „Hildegards Pflegedienst“. Zunächst aus einem einzigen kleinen Büroraum heraus operierend, hat sich sehr bald gezeigt, dass das Konzept der Betreuung sehr gut angenommen wurde. Mit steigender Patientenzahl ist auch das Team der Mitarbeiter gewachsen. 


Im Juli 2014 bezog der Pflegedienst dann die neuen Räumlichkeiten in der Johannesstraße 13-17. 
Die Farbgestaltung in Blau und Gelb spiegelt sich auch auf der hier wider. Der Schriftzug an der Fensterscheibe und der Eingangstür ist deutlich sichtbar und vielen „Boyern“ in guter Erinnerung. 


Auf rund 200m² Bürofläche hat der Pflegedienst neben Büro-, Lager- und Sozialräumen einen einladenen Empfangsbereich mit Sitzecke und einen Multifunktionsraum für Fortbildungen, Besprechungen und Reflektionsarbeiten mit den Auszubildenen.

Mit der Errichtung des Neubaukomplexes wurden auch 18 seniorengerechte Wohnungen erstellt. Dort befinden sich außerdem eine Apotheke sowie eine podologische Praxis. Alle Zugänge sind barrierefrei. Der Gebäudekomplex eröffnet insbesondere älteren Menschen kurze Wege zu Ärzten, Friseur und Märkten. 


"Mit den barrierefreien Wohnungen haben wir die Voraussetzungen geschaffen, dass Menschen so lange wie möglich in ihrem häuslichen Bereich verbleiben können", betont Hildegard Kneip.


Kommen Sie uns doch mal besuchen - wir würden uns sehr darüber freuen.